Krippenteam bildet sich kontinuierlich weiter

Die Fortbildungsbereitschaft im Team der Kinderkrippe Lummerland ist lobenswert.

Mit viel Engagement und Willen zur beruflichen Weiterbildung hat Eva ihren Zertifikatskurs "Fachkraft für Inklusion" erfolgreich beendet. Hierzu gratulieren wir ihr ganz herzlich. Lächelnd

 

Inhalte dieser Weiterbildung waren:

- Menschenbild

- Rolle und Haltung zur inklusiven Dimension der Pädagogik

- rechtliche und strukturelle Rahmungen einer inklusiven Pädagogik

- konkrete pädagogische Handlungspraxis in einer Einrichtung für alle Kinder

- die Dimensionen der Vielfalt in der Inklusion wahrnehmen und begleiten

- Inklusion im Kontext der Zusammenarbeit mit den Eltern

- das Team auf dem Weg zur Inklusion

 

Grundsätzlich ist Fortbildung und Weiterbildung in der Kinderkrippe unabdingbar und notwendig.

Dennoch ist das Lummerland-Team sehr motiviert nicht stehen zu bleiben und Fortbildungen in den unterschiedlichen Fachbereichen wahrzunehmen.

Somit ist Qualität und Innovation in der pädagogischen Arbeit mit Kindern unter drei Jahren gewährleistet.

von Verwaltung

Zurück